Workshop

Porzellan- und Steinzeugrestaurierung

Exklusive Einzelschulung

Den Kursteilnehmern werden die Grundlagen zur Restaurierung von gesinterter (dicht gebrannter) Keramik und die dafür notwendigen Materialien und Werkzeuge vorgestellt. Im Mittelpunkt steht die geführte Anwendung der restauratorischen Haupttechniken im Rahmen praktischer Arbeiten durch den Workshopteilnehmer.
Die Thematik des Workshops kann nach Abstimmung auch individuell angepasst werden.
Themenübersicht:
  • Einführungsvortrag
  • Untersuchung und Reinigung von schadhaften Objekten
  • Kleben mit Epoxydharzen
  • Modelle und Formen
  • Ergänzung fehlender Teile
  • Dekor- und Glasurergänzungen
Voraussetzungen

Normale praktische, handwerkliche Fingerfertigkeit, farb und dreidimensionale Wahrnehmung.

Zielgruppe

Dieses Bildungsangebot dient der Weiterbildung von Dipl. Restauratoren.

Inclusivleistung
  • Bereitstellung von Werkzeug, Geräten, Material und Übungsobjekten
  • Imbis und alkoholfreie Getränke
Voraussetzungen
Normale praktische, handwerkliche Fingerfertigkeit, farb und dreidimensionale Wahrnehmung.
Zielgruppe
Dieses Bildungsangebot dient sowohl der Umschulung von Quereinsteigern als auch der Weiterbildung von Dipl. Restauratoren.
Dozent

Dipl.-Ing.(FH) Restaurator Stefan Drescher – mit fast 40 jähriger Berufserfahrung

Schulungsort
Schulungswerkstatt Stefan Drescher,
Querstr. 1,
Ortsteil Niederjahna bei Meißen,
01665 Käbschütztal / Germany
Dauer: 5 Tage
Termin: Nach Vereinbarung
Euro 2380,00