Probetag zum Grundlagenkurs

Porzellan- und Steinzeugrestaurierung

Dauer: 1 Tage

Termin: Nach Vereinbarung
Euro 238,00 (Wird bei Buchung einer Grundlagenschulung verrechnet)
Entscheiden Sie selbst, ob eine Grundlagenschulung Ihren Intensionen entspricht. Vereinbaren Sie einfach einen Termin für einen Probetag in der Restaurierungswerkstatt. Wenn Sie sich danach für den Besuch eines Grundlagenkurses entscheiden, wird der Unkostenbetrag des Probetages verrechnet.
Schulungsinhalt des Probetages:
  • Kleben von Bruchstücken
  • Herstellung einer Ergänzungsmasse für Porzellan
  • Ergänzen von einfachen Fehlstellen
  • Ergänzung fehlender Vergoldung
Inclusivleistung
  • Bereitstellung von Werkzeug, Geräten, Material und Übungsobjekten
  • Imbis und alkoholfreie Getränke
Voraussetzungen
Normale praktische, handwerkliche Fingerfertigkeit, farb und dreidimensionale Wahrnehmung.
Zielgruppe
Dieses Bildungsangebot dient sowohl zur Vorbereitung der Umschulung von Quereinsteigern als auch der Weiterbildung von Dipl. Restauratoren.
Dozent

Dipl.-Ing.(FH) Restaurator Stefan Drescher – mit fast 40 jähriger Berufserfahrung

Schulungsort
Schulungswerkstatt Stefan Drescher,
Querstr. 1,
Ortsteil Niederjahna bei Meißen,
01665 Käbschütztal / Germany