Informationen

Allgemeine Schulungshinweise

  • Die Preise beinhalten auch die Bereitstellung aller Verbrauchsmaterialien und die leihweise Nutzung aller notwendigen Werkzeuge, Geräte, Maschinen und Ausrüstungen.
  • Während der Schulungen werden täglich ein kostenloser Imbiss und alkoholfreie Getränke bereitgestellt.
  • Zwischen der Unterkunft in Meißen, die der Teilnehmer separat buchen muss, und dem Seminarort besteht ein kostenloser Fahrdienst.
  • Nach erfolgreicher Absolvierung des Seminars kann die Kursteilnehmerin bzw. der Kursteilnehmer auf der Grundlage ihres/seines Telefontarif weiterhin kostenlose, telefonische Beratung in Anspruch nehmen.
  • Sie können eigene Übungsstücke mitbringen. Vorzugsweise solche, die einen oder mehrere Brüche aufweisen, Stücke mit Kantenabplatzungen und Randfehlstellen sowie eventuell solche, die aus zwei Teilen bestehen, die durch Montagen verbunden sind; Objekte mit alten Klebungen oder starken Verunreinigungen können unter Umständen nicht vollständig während der Weiterbildung bearbeitet werden.
  • Die Schulungen finden täglich von Montag bis Freitag in der Zeit von 9.00 bis 15.00 Uhr statt. Termine werden individuell abgestimmt.
  • Ihre Schulungsteilnahme wird mit einem Zertifikat bescheinigt. Wenn Sie einverstanden sind, fertigen wir während der Schulung Arbeitsfotos an, die wir Ihnen auf einer Daten-CD mit weiterem Informationsmaterial zur Verfügung stellen.